Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

18. Dec 2020 10

High Heels treffen auf Chrom Wheels

Gleich zwei Zielgruppen spricht Carlos Kella alle Jahre wieder mit seinem Kalender „Girls & Legendary US-Cars “ an. Zum mittlerweile 13. Mal bringt der Hamburger Fotograf amerikanische Autoklassiker und Frauen aus der Welt der Vintage- und Pin-up-Szene zusammen. 22 Auto-Modelle treffen auf 16 weibliche Models, Chrom Wheels auf High Heels. Den Anfang macht Cover-Girl Eve Champagne mit einer Corvette C3 B-Production Racer von 1973 mit dem Motiv aus der 22. Kalenderwoche.
Kalender „Girls & Legendary US-Cars 2021“.  Foto: Auto-Medienportal.Net/Carlos Kella

Kalender „Girls & Legendary US-Cars 2021“. Foto: Auto-Medienportal.Net/Carlos Kella

Die Spannbreite ist sowohl bei den Autos als auch bei den Frauen weit. Ältester Oldtimer neben einem Ford Model A Roadster ist der Buick Racer Coleman Special von 1929, der zum Jahresauftakt wunderbar an einer verlassenen Tankstelle in Szene gesetzt wird. Jüngstes Modell ist ein Humvee von 1987. Dazwischen tummeln sich beispielsweise mehrere Dodge Coronet aus den 50er- und 60er-Jahren, ein T69 Heavy Duty (Bj. 1946) und ein Thunderbird (1959) von Ford, ein Edsel Ranger (ebenfalls von 1959) und ein Chevorlet Impala SS (1964) sowie ein GMC Pickup Longbed (1948).
Kalender „Girls & Legendary US-Cars 2021“.  Foto: Auto-Medienportal.Net/Carlos Kella

Kalender „Girls & Legendary US-Cars 2021“. Foto: Auto-Medienportal.Net/Carlos Kella

So verschieden die Fahrzeugmodelle so verschieden die Posen der Fotomodelle zwischen verführerisch und züchtig. Mal geht es modisch ganz zeitgenössich und elegant zu, mal bestimmt ein Lederoutfit den Auftritt, und mal prägen lange Beine in halterlosen Strümpfen das Bild. Das Ganze wirkt nie vulgär, sondern manchmal fast schon ein wenig selbstironisch.
Kalender „Girls & Legendary US-Cars 2021“.  Foto: Auto-Medienportal.Net/Carlos Kella

Kalender „Girls & Legendary US-Cars 2021“. Foto: Auto-Medienportal.Net/Carlos Kella

Nachdem dieses Jahr 53 Wochen hat und der 2020er-Kalender von Carlos Kella entsprechend ein Blatt mehr hatte, gibt es für 2021 ein zusätzliches Motiv als Bonus.
Die Auflage von „Girls & Legendary US-Cars 2021“ ist wieder limitiert und durchnummeriert. Erschienen ist der Wochenkalender im Format 42 mal 30,7 Zentimeter bei Sway Books. Er kostet 39,90 Euro.

Text: ampnet/jri
Kalender „Girls & Legendary US-Cars 2021“.  Foto: Auto-Medienportal.Net/Carlos Kella

Kalender „Girls & Legendary US-Cars 2021“. Foto: Auto-Medienportal.Net/Carlos Kella

top 1
als bedenklich melden
Kommentare

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
Wachau Eisenstrasse Classic www.mx5.events Gaisberg Rennen Moedling Classic Salz und Oel www.roadstertouren.at Ebreichsdorf Classic Edelweiss Classic
team-neger.at Rossfeld Rennen legendswinter-classic.de thermen-classic.at bergfruehling-classic.de Planai Classic Salzburger Rallye Club Goeller Classic
www.wadholz-classic.at Ennstal Classic hannersbergrennen.at Höllental Classic 1000km.at - Club Ventielspiel www.roadstertouren.at Moedling Classic Goeller Classic